Untersuchung: Microsoft Office sammelt Daten und verstößt gegen die DSGVO

Von NIGANO Team, 27. November 2018

Microsoft Office sammelt persönliche Nuterdaten und verstößt damit gegen die DSGVO. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der niederländischen Regierung. Mehr zu diesem spannenden Thema können Sie auf www.heise.de nachlesen!

Sicherheit