Riesiges Datenleck in Österreich: 1 Million Adressen von Bürgern frei im Netz

Von NIGANO Team, 15. Mai 2020

Die Rede ist vom „größten Datenschutzskandal der Republik“: In Österreich sollen die Daten von einer Million Bürgern frei im Netz zugänglich gewesen sein – auch von Spitzenpolitikern. Hier gehts zum gesamten Artikel!

Sicherheit