Netzbetreiber werden zum Einbau von Smart Metern verpflichtet

Von NIGANO Team, 6. Februar 2020

Verbraucher mit einer Stromabnahme von mehr als 6.000 Kilowattstunden im Jahr haben zukünftig Anspruch auf einen intelligenten Stromzähler. Auch bei Solaranlagen , Ladepunkten für Elektroautos, Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen muss ein Smart Meter eingebaut werden. Den gesamten Artikel finden Sie auf www.crn.de.